Industriereinigung

Mit der Entwicklung der Industrie und der Technologie, entwickelte sich auch die Putztechnologie, und die verschiedenen Zweige der Reinigung differenzieren sich immer schärfer. Neben der Büroreinigung entwickelte sich ein anderer Zweig, der andere Investitionen und Technologien erfordert. Das ist die Industriereinigung.

Ein wesentliches Merkmal der Industriereinigung ist, dass sie, neben Beachtung der individuellen Bedürfnisse, nur mit speziellen Maschinen und regelmäßiger Fachbildung effektiv ausgeführt werden kann. Die Investitionen dafür erfordern am meisten an Kapital.

Auf dem Gebiet der Industriereinigung übernehmen wir folgende Aufgaben:

Spezielle Reinigung von Maschinen, äußeren-inneren Wandbeschichtungen von Hallen

Spezielle Reinigungs- und Putzaufgaben in Betrieben, Fabriken, Tiefgaragen, Parkplätzen

Trockeneisreinigung

Für diese Technologie benutzen wir Kohlendioxid (CO2) in fester Form, das wir mit Hilfe von Luft unter hohem Druck auf die beschmutzte Oberfläche bringen. Infolge des Kontakts mit dem Schmutz sublimiert das Trockeneis, es wird also gasförmig, ohne flüssig zu werden. Dadurch können wir die Verschmutzung ohne chemikalien, mit Hilfe umweltfreundlicher Technologie und ohne Schädigung so entfernen, dass kein Wasser als Nebenprodukt entsteht.

Entfernung von Graffiti

Bildung von Schutz (ausführliche Beschreibung siehe Fassadenreinigung)

Putzen nach Feuerschäden (Entfernung von Ruß und sonstigem Schmutz) Grundreinigung und Erneuerung von Gehflächen

Grundreinigung, Imprägnierung von Gehflächen mit automatischer Hochleistungs-scheuermaschine, Bildung von spezieller Schutzschicht. Diese Aufgabe führen wir in den folgenden Schritten aus, um mit unserer fachgerechter Arbeit langhaltige und gute Ergebnisse zu erreichen, und bei unseren Kunden alle Erkennung zu finden: Erster Schritt: (im Falle von PVC, Linoleum, Industriebeton) Entfernung des groben Schmutzes mit Zweimotoren-Staubsauger. Dann Wahl des geeigneten Putzmittels, mit dessen Konzentrat wir die stark beschmutzten Flächen einsprühen, man muss hierbei darauf achten, dass die Lösung nicht trocknet. Im Falle von Linoleumbelägen sollte man mit dem Putzmittel eine Probe machen, denn die laugenempfindliche Oberfläche kann leicht beschädigt werden.

Mit dem geeigneten Konzentrat lassen wir einen Teil der Oberfläche einwässern und lockern bzw. rauen die Verunreinigungen mit der Scheuermaschine auf, damit das Lösemittel je tiefer einwirken kann. Nach Auswarten der nötigen Einwirkungszeit, aber noch vor dem Trocknen entfernen wir die beschmutzte Arbeitslösung. Wenn wir außer der Grundreinigung die Oberfläche auch pflegen und schützen wollen, dann ist als zweiter Schritt die Neutralisation unerlässlich, dass bedeutet, die Durchwaschung der Oberfläche mit sauberem Wasser. Wenn wir den ästhetischen Zustand und die leichte Putzbarkeit der Oberfläche erhalten wollen, dann können als dritter Schritt die Oberflächenimprägnierung und die Pflege folgen. Mit der Imprägnierung stabilisieren wir die Poren der Oberfläche, dadurch können die verschiedenen chemischen und physischen Verunreinigungen nicht tief eindringen. Wenn auch die Ästhetik wichtig ist, dann kann als nächstes die Beschichtung der Oberfläche kommen, die Bildung von Abnutzungsschichten mit geeigneten Schmiermitteln. Die Behandlung der Oberflächen von Kalkstein und Marmor darf wegen ihrer "Weichheit" nur sorgfältig ausgeführt werden, und ihre Beschichtung lohnt sich nicht. Für die Regeneration der Oberflächen verwenden wir zwei Arten von Methoden:

Schleifen mit Diamantenschleife

Ihr grosser Vorteil ist, dass wir keine Chemikalien anwenden, denn der Arbeitsvorgang wird mit Diamantenschleifscheiben verschiedener Größe, in 3-4 Schritten ausgeführt, zum Schluß wird die Oberfläche poliert.

Kristallisation (chemische Erneuerung)

Wir erweichen die Oberfläche mit einem leicht säurigen Stoff, dann bearbeiten wir die Fläche mit drei verschiedenen feinen Stahlbaumwollen, bis wir wieder eine harte und glänzende Oberfläche bekommen

Ipari és gépészeti takarítás Takarítás

Cleaning worker

Preisanfrage